Lise-Meitner-Straße 12,
48529 Nordhorn

Jede Branche hat Ihre Herausforderungen – wir begegnen ihnen mit effizienz.

AUTOMOTIVE          ELEKTRONIK          PHARMA 

AUTOMOTIVE

20 Jahre Erfahrung in einer der anspruchsvollsten Branchen der Welt. 

Variotech hat in den letzten 20 Jahren mehrere tausend Projekte mit Herstellern und Zulieferern aus dem Bereich Automotive erfolgreich umgesetzt. Wir kennen die hohen Anforderungen an Qualität und Kostenbewusstein und wissen, wie unsere Lösungen sich in die komplexen Prozessketten einfügen können.
Unsere Erfahrung erstreckt sich von kleinen Teilen bis hin zu kompletten Motorblöcken, die in unseren Lösungen sicher verpackt, transportiert und automatisch gehandelt werden können. Aufgrund der erworbenen Kompetenz im Umgang mit hunderten verschiedenen Werkstücken in allen Größen und Formen sind unsere Konstrukteure in der Lage, eine beeindruckende Packdichte zu realisieren. Unsere Produkte liefern zudem weitere Eigenschaften wie Drehstapelung für effizientere Lagerung von Leerverpackungen oder auch passende Einleger für bereits vorhandene Produkte. Dabei spielt die Größe der Werkstücke kaum eine Rolle. Für bis zu 1200 x 1000 mm können wir so gut wie alle Lösungen realisieren.
Neben den hohen Anforderungen an das Design der Werkstückträger ist das gewählte Material eine entscheidende Komponente. Wir bieten hier neben Neuware auch alle gängigen Regenerate an, dazu Spezialkunststoffe wie zum Beispiel ABS TPU, wenn besonders empfindliche Werkstücke verpackt werden. Eine Übersicht finden Sie hier.
Durch unsere schnellen Entwicklungszeiten und geringen Werkzeugkosten sind wir in der Lage,  jedweden Bedarf zeitnah zu decken. Unsere Organisation ist mit dem Freigabeprozess nach VDA bestens vertraut.
Für Ihren Nachhaltigkeitsgedanken sind unsere Produkte alle recyclingfähig.
 
Lesen Sie, wie wir zum Beispiel unserem Kunden ZF Automotive rund 2 Millionen € im Jahr an Verpackung einsparen konnten:

Elektronik

Wo sensible Bauteile verarbeitet werden, kann der Werkstückträger nicht Standard sein. 

Variotech hat sich in den letzten Jahren eine sehr hohe Kompetenz bei  Transportverpackungslösungen von Elektronikbauteilen erworben. Unser Erfolg beruht darauf, dass wir nicht in die Schublade greifen, um die Anforderungen mit dem Standardkatalog zu beantworten. Wir verstehen uns nicht nur als Lieferant von hochwertigen Verpackungen, sondern als kreativer Partner für effiziente Prozesse. Eine logistische Lösung, die nicht nahtlos in den Fertigungsprozess integriert werden kann, ist keine.
Die Herausforderung ist, Werkstückträger zu entwickeln, die mit den  automatisierten Anlagen harmonieren und die Aufnahme der Bauteile in den Fertigungsprozess ermöglichen.
Ein hoher Automatisierungsgrad, gute Transporteigenschaften und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis stehen bei unseren Werkstückträgern für Elektronikbauteile an erster Stelle. Dabei bieten wir je nach Anforderung sowohl Mehrweg- als auch Einweglösungen an.
ESD-Schutz ist für uns kein Fremdwort, sondern Alltag.  Alle unsere Materialien können diese spezielle Anforderung erfüllen, selbstverständlich als Neuware wie auch als Regenerat. Eine Übersicht finden Sie hier.
Besonders sensible Bauteile mit einer erforderlichen minimalen Restpartikelkontamination können wir über unser hauseigenes Reinigungssystem absaugen, um eine minimale Restpartikelverschmutzung zu gewährleisten. Im direkten Anschluss an den Reinigungsvorgang werden diese Werkstückträger sofort im Sauberraum verpackt und versendet.
 
Lesen Sie, wie einer unserer Kunden mit uns eine Lösung für den Transport und die Aufnahme von 12 verschiedenen Bauteilen pro Tray in den Fertigungsprozess gefunden hat:

PHARMA

Wo es um Gesundheitprodukte geht, gibt es keinen Toleranzspielraum.

Uns sind die hohen Anforderungen unserer Pharmakunden bewusst und wir haben uns über die letzten Jahre gemeinsam mit unseren Kunden weiterentwickelt. Eines unserer wichtigsten Merkmale für die Werkstückträger, die in der Pharmabranche eingesetzt werden, ist unsere anspruchsvolle Qualitätssicherung. Anstatt auf Standardprozesse zu vertrauen, ist das QM agil und eigenverantwortlich in die Fertigung eingebunden. Das sorgt dafür, dass jeder Werkstückträger auf dem gleichen hohen Qualitäsniveau das Werk verlässt. Dabei setzen wir sowohl auf Auge und Erfahrung als auch auf modernste Messmethoden.
Unsere zertifizierten Rohmateriallieferanten versorgen uns mit qualitativ hochwertigsten Neuwaren wie ABS, PS oder PET in nahzeu allen RAL-Farbtönen. Selbstverständlich sind die Materialien mit FDA-Bescheinigung erhältlich. Durch unsere hausinterne Reinigungsanlage können wir bei besonders sensiblen Werkstücken eine minimale Restpartikelverschmutzung sicherstellen und direkt im Sauberraum zum Versand weiterverpacken.